Der Weihnachtsmarkt rund um die Pauluskirche

Auch die Kiwaner sind aufgeregt wenn sie wieder zum Weihnachtsmarkt düfen
Auch die Kiwaner sind aufgeregt wenn sie wieder zum Weihnachtsmarkt düfen | Bild: Flickr.com/skippyjon

Eine feste Institution ist alljährlich dieser besondere Markt am 2. Advent, an dem sich neben Kiwanis Kiel viele weitere Serviceclubs aus der Umgebung beteiligen. Den ganzen Tag werden dann am Kiwanis-Stand Waffeln gebacken, Kaffee und Tee gekocht, Eierpunsch gerührt, so dass es verführerisch über den ganzen Markt duftet. Ein paar hundert Waffeln, zum Teil mit heißen Kirschen, finden reißenden Absatz – und bringen unserem Club für ihre Tatkraft eine stolze Summe ein. Die Zutaten und Getränke werden von den Mitgliedern gespendet, so dass der respektable Umsatz gleich für ein Gesamtprojekt komplett gespendet wird. Und um den Zusammenhalt zu stärken, lassen viele Mitglieder den Abend bei einem – herzhaften – Essen und einem guten Schluck Wein gemütlich gemeinsam ausklingen: auch eine gute wiederkehrende Sitte!