Dankesplakat der AWO-Kinderzirkus Beppolino
Triumphzug auf dem Vinetaplatz für den AWO-Kinderzirkus Beppolino
Maibaum aufstellen Getränke Wagen
Ab in den Mai in Altenholz-Stift unter Leitung des Kiwanis Kiel e.V.
Schülergruppe zu Karl Mai
Jugendliche aus dem St. Antoniushaus des SkF Kiel. Foto: Jennifer Ruske
Zu Besuch bei MyBoo - Das Bambus-Fahrrad
Zu Besuch bei MyBoo - Das Bambus-Fahrrad

Willkommen beim KIWANIS-KIEL e.V.

Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die fast 700.000 Mitglieder in über 100 Ländern hat, davon über 3.500 in Deutschland.
Kiwanis ist indianischen Ursprungs und bedeutet soviel wie: Wir finden Freude daran, aktiv zu werden. Das Leitmotto dieses drittgrößten Service-Clubs weltweit lautet „Serving the Children of the world – wir bauen Kindern eine Brücke in die Zukunft“.

So wurde auch Kiwanis Kiel e.V. im Jahr 2000 mit diesem Ziel gegründet, sich sozial vor allem für Kinder einzusetzen – regional, überregional und auch darüber hinaus. Dabei geht es weniger um Geldspenden, als vielmehr um Zeit und Engagement für andere Menschen. Kiwanis ist parteipolitisch unabhängig sowie religiös tolerant. Wir Kiwanier setzen uns mit sozialen Problemen im lokalen Umfeld und in der Region aktiv auseinander. Die regelmäßigen Clubmeetings sowie sonstige gesellschaftliche Veranstaltungen dienen zusätzlich dazu, Freundschaften untereinander zu festigen.
Wir sind Mitglieder – Freunde – mit einer gemeinsamen, kreativen Aufgabe: Menschen, vor allem Kindern, denen es nicht so gut geht wie uns, zu helfen und Beziehungen zu pflegen. Charityspenden gehen ohne Verwaltungskostenabzüge direkt an die Bedürftigen und ausgewählte Projekte weiter. Wie jeder Kiwanis Club beschließt auch Kiwanis Kiel e.V. selbständig seine Tätigkeiten und Spendenverwendung.

KIWANIS CLUB - District Kiel